Dienstag, 10. März 2009

Frust und Sinn...


Irgendwie strapaziere ich diesen Blog heute auch über.. Egal, ist wahrscheinlich nur die Anfangseuphorie und klingt nach einiger Zeit wieder ab... Auch egal.. So viele Leute interessieren sich wahrscheinlich eh nicht für dieses mein Gesülze...



Ich hasse Kuopio.. Wollte ich nur mal anmerken. Dumme Schanze. Dummer Wind. Alles dumm.







Er ist doch so knuffig, wenn er strahlt, oder?
Warum durfte er dann heute nich?
Was hat denn dagegen gesprochen?
Hmpf. Ich sehe das als Beleidigung. Ich meine HALLOOOO? er ist Bronze- Medaillen Gewinner?.. Hmpf -.-
Freitag. Lillehammer. Da kommt er zurück!


Und auch Mister Schlierenzauer?
Die ganze Welt weiß, dass er heute unter Wert verkauft wurde. Er kann das besser. Das ist ja wohl klar. Und er wird das wieder besser machen. Am Freitag in Lille. Hoffentlich.


Soo.. und weil ich gerade durch einen anderen Blog darauf kam.
Der Sinn?
Ein weiser Mann sagte einst
"Der Sinn des Lebens ist es, dem Leben einen Sinn zu geben."


Jeder hat einen Sinn im Leben. Und dieser Sinn kann sich durchaus ändern. Zumindest ist das meine Meinung.
Im Moment scheint der Sinn meines Daseins zu sein für die Schule zu lernen und zu schreiben. Sei es dieser Blog oder eben meine Geschichten...
Schreiben ist zur Zeit so etwas wie der Mittelpunkt meines Lebens... (klingt das schon wieder so pathetisch? Verzeiht...)

Manch andere leben für ihren Beruf, ihre Familie, ein Hobby, ihre Träume... Irgendetwas.
Und wieder andere, die leben einfach, denken, es habe keinen Sinn, dass sie leben.

Doch leben sie überhaupt? Ich meine leben sie das Leben, wie jemand, der den Sinn seines Lebens ergründet hat?
Oder sind sie einfach da, weil es eben so ist.

Haben sie Spaß am Leben, oder wären sie lieber einfach weg? Genauso einfach weg, wie sie jetzt einfach da sind?
Haben sie ein Ziel? Einen Traum? Eine Vision, für die sich ihr Dasein überhaupt lohnt?

Dasein --> zusammengesetzt aus Da und Sein. Bezeichnend, findet ihr nicht auch? Es wird keine Wertung abgegeben, ob es ein Leben ist, man ist einfach da.

Dasein, existieren, <--> Leben....
In meinen Augen ist das ein Unterschied. Ein großer Unterschied. Ein bedeutender Unterschied.
Der Unterschied, der den Spaß am Leben bedeutet.
Der Unterschied, der dem Leben einen Sinn gibt...


okay.. bevor ich mich jetzt vollkommen in meinen eigenen Gedanken verhedder und noch mehr Unsinn von mir geb... :D

Ich verabschiede mich dann lieber mal wieder.. :P

Ha det, Liebste Grüße,

Simonileinchen

Kommentare:

  1. Soo.. und weil ich gerade durch einen anderen Blog darauf kam.
    Der Sinn?

    was war das denn nur für ein Blog...
    oha also ich weiß nicht was ich davon halten soll dass mein geschwafel dich zu solchen reden animiert, aber ich find gar nicht mal dass du dich in deinen gedanken verheddert hast, ich fands absolut nachvollziehbar und sinnvoll und richtig, wir denken zu gleich, ich hätt das nicht besser ausdrücken können.

    wir machen das jetzt immer so, ich denk was vor mich hin und du formulierst das ganze dann.

    auch wenn mir das zu denken gibt, mit dem sinn, und dem dasein. ich möcht auch so nen tollen sinn für mein leben haben, der dann im mittelpunkt stehn kann. ich möcht eigentlich ungern nur da sein. :S

    *klemchen* ♥

    AntwortenLöschen
  2. also ich find net dass du zu pathetische sachen vor dich hinlaberst die dann verwirrend un so sin *g*
    is zwar ziemlich philosophisch, aba warum denn nicht... manchmal is rumphilosophiern toll :)

    AntwortenLöschen
  3. der sinn des lebens ist dem leben einen sinn zu geben... - das gefällt mir....

    und viele menschen existieren ohen zu leben...
    da könnte ich ja etzt mein lieblignszitat aus dps bringen "leben wollte ich, intnsiv leben, das mark des lebens in mich aufsaugen, damit ich in der todesstunde nicht inne würde, dass ich garnicht gelebt hatte,.." (osä hab denf film zu lange nicht gesehen)

    ich finde es wichtig, dass man irgendwann mal sagen kann "ich habe gelebt" die frage ist ab wann man "lebt"
    atmen macht es defntiiv nicht aus.

    aber okay... ich glaube ich schweife ab
    und zum anfang.
    muffi wird bald wieder strahlen meine freundin ist dafür dass er beim nt ganz viel strahlt, sie ist ja extra hingefahren...
    zum herren s. um ihn selbst zu zitieren "er hat schon genug gewonnen, jetzt sind andere dran" *höhö*

    nein, ich finde einfach fair sollte ein wettkampf sein, dann ist es mir gleich wer gewinnt...
    und naja obs gestern ganz fair war? das sei dahin gestellt

    AntwortenLöschen
  4. "Und wieder andere, die leben einfach, denken, es habe keinen Sinn, dass sie leben. "

    Zu denen zähle ich mich mal... wobei ich jetzt nicht mein Leben nicht mag. Ich mag es schon... aber so ganz ist mir der Sinn meines Lebens noch nicht klar...

    AntwortenLöschen