Sonntag, 15. März 2009

Koskaan

Soo.. das kommt dabei heraus, wenn man mich in einer langweiligen Physik Stunde alleine lässt.. :D
Und ja es war wirklich langweilig...
Verdammt langweilig...




Koskaan

Lächelnd stand sie auf der Klippe. Starrte in das tosende Meer.
Ihre Gedanken waren wirr.
Doch eine Sache wusste sie. Von einer Sache war sie felsenfest überzeugt. Dies war fast eine Tatsache. Absolut unumstößlich.
Sie würde nicht springen.
Niemals.
Das würde sie nicht über sich bringen. Sie würde so viel verlieren, wenn sie gehen würde. Sie würde so vielen Menschen Schmerzen bereiten, wenn sie das tun würde.
Ihren Eltern. Die würden vor Gram vergehen, das wusste sie.
Ihren Freunden. Die waren immer für sie da, egal was kam. Auch jetzt in dieser schweren Zeit.


Wie aus Reflex wollte sie sich die Haare aus der Stirn streichen, als der Wind auffrischte. Doch sie griff ins Leere. Ihre langen, schwarzen Locken waren Geschichte. Die würden auch vorerst nicht wieder kommen. Nicht bevor die Chemo nicht komplett abgeschlossen war. Sei es erfolgreich oder nicht.
Sie seufzte. Sie wusste, dass sie nicht die Kraft hatte zu springen.
Ihrem Leben ein Ende zu setzen. Dazu liebte sie es viel zu sehr.
Mit all seinen Höhen und Tiefen.
Mit all seinen guten und schlechten Seiten.
Sie liebte es, im Winter durch den Tiefschnee zu stapfen und im Sommer am Strand zu liegen.
Sie liebte den Geruch von warmem Regen und das Geräusch der Wellen, die an die Klippen schlugen.


Sie lächelte erneut.

„AVA!“ sie hörte Villes Stimme. „Ava! Tu das nicht!“
Sie drehte sich um, sah wie er heranstürmte. Dann spürte sie, wie seine Arme sich um sie schlossen. Wie er sie fest an sich drückte.
„Nein. Niemals!“
Sie liebte ihn viel zu sehr, als dass sie jetzt einfach gehen konnte.
Sie konnte ihn jetzt nicht alleine lassen.
Das würde sie nicht über sich bringen.
Niemals.
Koskaan…

Ich weiß.. es ist kurz und iwie ein bissl depressiv..
Aber ich glaube es ist nicht schlecht.. :P
Vielleicht...

Liebste Grüße,
Simonileinchen

1 Kommentar:

  1. ich find du hast recht, nicht schlecht^^
    eigentlich untertrieben..ich finds voll gut, obwohls wirklich depressiv is, aber es hätte noch depressiver sein können wenn sie gesprungen wäre... also doch noch n bissle zum guten gewendet :)
    ...was heißt koskaan? niemals?
    im prinzip sin meine kommentare imemr gleich, aba es is einfach so dass alles was du schreibst toll is... ob mit oda ohne depri-touch^^

    AntwortenLöschen