Mittwoch, 18. März 2009

Warum zum Teufel...

... verarscht mich das Leben jeden Tag aufs neue?
--> Diese Frage stellten wir uns heute...

Blöderweiße hab ich nicht unbedingt die passende Antwort darauf.

Vielleicht lassen wir uns auch einfach zu leicht verarschen?

Vielleicht wollen wir auch einfach die schönen Dinge nicht sehen, weil wir uns einreden, dass alles schlecht is [man erinnere sich, ich hab darüber schon mal geredet]

Vielleicht sind wir einfach zu empfindlich?

Vielleicht... vielleicht.. vielleicht... ja ich könnte jetzt wahrscheinlich noch 100 Antworten aufzählen.. und doch muss meiner Meinung nach jeder selbst entscheiden, was seine persönliche Antwort ist...

Mein Favorit ist eindeutig... --> Wenn das Leben dich verarscht, klatsch ihm eine und lach ihm ins Gesicht... dämliches Arschloch.. :P (okay ich weiß, es ist nicht direkt eine Antwort auf die Frage... aber es ist eine angemessene Reaktion.. )


Heute gibts auch wieder eine Erkenntnis (jaaa, man höre und staune!)
"Jammern ändert auch nichts an der Welt..."

--> was eigentlich und in sich extrem schade ist, weil ich im Moment in meiner absoluten Jammerphase stecke...

Normal mach ich das nicht aber im Moment macht es Spaß (und ich hab, ganz nebenbei bemerkt, auch ein kleines bissl Grund dazu..)

--> dummes Geschichtsreferat, das ich morgen halten muss
--> dummes FA- Gespräch, das ich morgen hab (verdaaaaaaaaammt ich kann kein Englisch..)
--> scheiß Kopfschmerzen schon den ganzen Tag (und man hat mich nicht schlafen lassen -.-)
--> elendiges Englischreferat für nächste Woche (ich mag den scheiß Film NICHT analysieren)
--> noch elendigere FA- Präsentation erstellen (jeg hat gidder ikke... -.-)

ich stelle immer wieder fest, dass ich im Moment fast nur schulische Probleme habe... schon traurig, oder?


Aber.. man glaubt es kaum... es gibt tatsächlich auch positive Dinge in meinem Leben.. :P
--> meiner Mama gehts wirklich wieder viel besser
--> meiner Oma anscheinend auch...
--> Mathe Klausur ... hihi...
--> es könnte eventuell sein, dass es doch noch Frühling wird... :D


So... das war also der tägliche Lagebericht...
für mehr fehlen mir im Moment leider die Ideen, ebenso wie die Nerven und die Zeit...

Ich mach mich jetzt dran, meine FA noch mal zu lesen, dann werde ich das Handout beenden...
Und DANN... dann schauen wir weiter.. vielleicht kommt mir ja die zündende Idee, wie ich mit Eila und Arthur fortfahre... (der Grundgedanke is da, ich brauch nur einen Einstieg.. :P)


Liebste Grüße,

Simonileinchen

Kommentare:

  1. so. wehe der kommentar wird jetzt wieder gelöscht ich hatte doch soo viel geschrieben :(

    also als allererstes mal: jaaa bittebitte arthur und eila! weiterschreiben! jaaa! :D ich dacht nämlich dass es irgendwie mit den beiden weitergehn würde, bzw. dass es zumindest mit arthur weitergeht... aber ich sag jetz lieber nix mehr ... meine theorien und so sind.. eben meine. :P
    dann wollt ich dir noch sagen, dass uns das Leben jeden tag aufs neue verarscht, weil es böse und gemein und unfair ist, und weil es die macht dazu hat, und weil wir uns eben sehr leicht verarschen lassen, anstatt uns dagegen zu wehren. und dann fange wir an zu jammern und beklagen uns und reden von 'hätte man' und 'wäre doch' und 'würde' dann 'könnte'... aber keiner macht was dagegen. man lässt sich auch weiterhin verarschen. so ist das mit dem leben. man muss sich damit arrangiern, und irgendwie is die welt ja auch gar nicht sooo schlecht wie sie immer tut. :D
    weiterhin erteile ich dir hiermit die offizielle jammererlaubnis, weil du sowieso sogut wie nie jammerst, da kenn ich ganz andere *hust* und du hast ja wohl wirklich mal n paar gründe dazu. jawoll. also, bitte, ich hör zu ^^ und wenn ich dir noch was helfen kann, wie zB bilder und zitate suchen oder sonstwas, sag bescheid...
    dass die schule momentan so ziemlich nur aus stress und ärger besteht und das ganze leben bestimmt, hab ich auch schon festgestellt und mich ausgiebig darüber beschwert, das geht aber vorbei, der countdown läuft, und dann gibts ganz viele schöne dinge auf die man sich freuen kann. das wird schon alles irgendwie, es geht immer weiter, frag nicht wie aber es geht (und das sag ich, die sich gestern noch gaanz anders angehört hat. ich verweise da nur auf gewisse gespräche und blogs. jaa, so ein kleines bisschen frühling wirkt sich eben aus :D)
    immerhin hast du ja schon selbst erkannt dass es heute auch erfreuliches gab, zB mathe bei dir, war doch mal extrem cool ich bin auch ganz stolz auf dich, konnt ich nur vorhin irgendwie nicht so ganz rüberbringen *unnskyld* und dass deine mama endlich wieder fit is ist super und dass heute tolles wetter war is sowieso genial, und außerdem sind die linkin park tickets bestellt, das ist ein grund zur freude ^^ und mein daumen bekommt eine amüsante färbung und ist knubbelig, das erheitert mich irgendwie auch sehr gerade, außerdem freu ich mich auf Norge und du gefälligst auch, und morgen haben wir ne Freistunde zusammen, das ist doch auch ein Lichtblick ;)
    Du siehst also, sehr viele schöne Dinge. So tolle Sachen, da kann das Leben und die Welt und alles ja gar nicht so schrecklich schlimm sein. Man muss eben seine Konzentration auf die guten Sachen legen.. :D

    Hab ich erwähnt dass ich bitte neues von Eila und Pauli hören mag und dass ich mich entschuldige für die unheimlich langen Kommentare und dass ich hoff dass der diesmal net gelöscht wird? Ok gut.

    Übrigens, jeg liker deg, du lieblingskullanmuru :D
    Ha deeet ♥

    AntwortenLöschen
  2. Hey Süsse!
    Wünsch Dir gute Besserung!!!
    Denk an Dich und hoff, dass du bald wieder fit bist!hdl!
    Katrin

    AntwortenLöschen
  3. hola mi mejor....
    ich glaube ich hab den anschluss verloren... wir sollten mal wieder mailen... ;p
    aber ich freu mich grad total, dass es deiner ma und auch deiner oma besser geht....
    das ist wirkich schön zu lesen...

    und eine jammerphase ist ganz normal.. ab und an hat man ein recht darauf sich leid zu tun....

    und du kannst sehr wohl englisch, klar? *funkel*

    das mit dem kopfschmerzen liegt am wetter, sag ich mal da sich ne freunidn und ich gestern syncrhon mit schmerzmitteln zugerdröhnt haben x)
    ich war heute bei der mundhygiene *pfui* sag ich nur ich glaub ich kann nie wieder feste nahrung zu mir nehmen-_-

    AntwortenLöschen