Sonntag, 3. April 2011

Nothing New

Hei ihr Lieben :)

Nachdem ich mich jetzt schon wieder fast eine Woche nicht mehr gemeldet habe heute wieder ein Update^^
Eigentlich gibts wahrscheinlich eh kaum mehr jemanden, der hier liest, aber mi mejor, du hast es dir gewünscht, dass der Blog aufrechterhalten wird :)

Gut was gibts zu erzählen.. Das Wetter wird besser, es sieht aus, als würde es tatsächlich Frühling werden. Dafür habe ich jetzt auch wieder Kopfschmerzen -.-
Aber ich freue mich dennoch über das herrliche Wetter.
Und da man sich - wie ich irgendwann vor Ewigkeiten mal hier geschrieben hab - über die kleinen Dinge im Leben freuen soll freue ich mich ebenso darüber, dass ich morgen frei habe. Herrlich. Ich liebe vier Tages Wochen.

Außerdem hab ich zur Zeit absolut viele Ideen und bin überaus kreativ^^ Meist nur leider dann, wenn ich nur Zettel und Stift zur Hand habe. Daraus folgt, dass ich tonnenweiße Zettel habe, die vollgeschrieben sind ich aber zu faul bin, den ganzen Mist abzutippen.. :S Keine gute Kombi, das gebe ich zu. Dennoch schreibe ich fleißig weiter, vielleicht packt mich ja iiiiirgendwann mal die Motivation.

Des Weiteren habe ich mich heute erfolgreich vor den Mathe - Aufgaben gedrückt, die ich eigentlich für Dienstag machen muss. Das wird dann eben auf morgen verschoben.

Ich hab heute mal wieder eine Erkenntnis des Tages, ich weiß allerdings nicht genau, wie ich sie formulieren soll..
Kennt ihr das Gefühl, wenn ihr eigentlich 100 Dinge tun wollt, aber irgendwie nicht die Motivation findet auch nur eine einzige dieser Sachen zu beginnen? Ich habe das des öfteren und meist treibe ich mich dann sinnlos irgendwo im Internet rum und verplempere meine Zeit.. Und hinterher denke ich mir jedes Mal 'Scheiße, die Zeit hättest du jetzt wahrlich sinnvoller nutzen können'. Und wisst ihr was sich beim nächsten Mal ändert? - Genau. Gar nix.

Irgendwie gehen mir gerade schon mal wieder die Ideen aus, dementsprechend beende ich diesen Eintrag für heute.
Ich werde mir das nächste Mal mehr Gedanken machen, was ich schreibe bevor ich anfange^^

Herzallerliebste Grüße,
Simonileinchen


P.S.: Hier noch etwas, das ich schon lange geschrieben habe und auch schon mal ein paar Leuten gezeigt hatte. Es lief mir vorhin mal wieder über den Weg und es gefiel^^

Regentropfen klatschen an mein Fenster.

Ein Blitz erhellt die Dunkelheit der Nacht.

Der Donner folgt ihm auf dem Fuße.

Draußen versinkt die Welt.


Tränen laufen über meine Wange.

Kein Licht leuchtet in meiner Dunkelheit.

Kein Laut dringt durch die Wand meines Verlieses.

Eiseskälte herrscht in meinem Herz.


Leise Schritte. Atemzüge.

Ein Hauch von Hoffnung?

Der Vorbote des Untergangs?


Ich schlinge die Arme um meine Knie.

Halte meinen Körper zusammen.

Doch meine Seele ist längst geflohen.

Ich bin allein.


Leise Schritte. Atemzüge.

Die Rettung?

Die Verdammnis?


Meine Finger zittern, ich entzünde die Kerze.

Schatten tanzen an den Wänden.

Meine Gedanken dagegen sind schwer.

Versinken in der Unendlichkeit.


Immer noch tobt das Gewitter.

Blitz und Donner wechseln sich ab.

Kein Licht erleuchtet meine Dunkelheit

Kein Laut durchdringt meine Stille.


Leise Schritte. Atemzüge.

Der neue Anfang?

Das ewige Ende?


P.P.S.: Mie mejoor.. Stairway to heaven hat ein neues Chaaap :P

Kommentare:

  1. miiii mejooooor
    was erblicken meine äuglein so viel einträge... und ich schau erst jetzt vorbei *schade auf mein haupt*
    aber so hatte ich mehr zu lesen :D
    hach, ich freu mich, dass du den blog wieder ausgegraben hast, ich fidne es echt total nett immer so kleine einblicke zu bekommen..... *strahl*

    das mit der zeit verplempern kenn ich nur zu gut.
    so viele ideen und iwie null motivation.....

    ich drück und quetsch dich mi mejor

    AntwortenLöschen
  2. keep posting like this it’s really very good idea, you are awesome!

    cialis online

    AntwortenLöschen