Samstag, 28. Mai 2011

Champions League Final

Aus aktuellem Anlass noch ein kurzer Post zum gerade eben beendeten Champions League Finale.

Herzlichen Glückwunsch an den FC Barcelona, der - leider^^ - verdientermaßen gewonnen hat.
Manchester konnte eigentlich zu keinem Zeitpunkt der Partie wirklich mithalten, was mich persönlich sehr geärgert hat. Ich hatte mir ein etwas härter umkämpftes Finale gewünscht.

Naja hat nicht sollen sein.

Und Ed kann sich dennoch erhobenen Hauptes vom Fußball verabschieden, auch wenn er heute in manchen Situationen nicht glänzen konnte, war er doch über viele Jahre hinweg ein Top-Torwart. :)

So viel von meiner Seite dazu.

Ich für meinen Teil verziehe mich jetzt mit einem Buch in mein Bett :)
Habt eine gute und erholsame Nacht, schlaft gut und träumt was schönes

Herzallerliebste Grüße
Euer Simonileinchen

1 Kommentar:

  1. mi mejor,
    du hältst zu manU ich bin erschüttert.....
    das spiel war so toll obwohl mir bei roos abseitstor kurz das herz stehen geblieben ist.
    aber als abidal mit der kapitänsschleife den pokal in die höhe gestemmt hat, war alles vergessen.... das war so ein tränenrührender moment.... okay für barca fans (^^,)

    aber ich war super begeistert was für ein tolles und faires spiel es war. einma wieder ein "schönes" finale.
    manU hat fair gespielt.... und barca fair gewonnen (^^,)

    AntwortenLöschen