Samstag, 20. Oktober 2012

Ukjent :)

God kveld meine Lieben!
So, man könnte meinen, dass ich hier genug Zeit hätte, um euch ab und an mal auf dem Laufenden zu halten, aber wie ihr merkt passiert hier nicht viel. Nicht, dass das in der Zeit vor meinem Praktikum anders gewesen wäre, aber hier bin ich noch mehr unterwegs als zu Hause. :) Ist ja auch nicht verwunderlich, immerhin muss ich in dem halben Jahr alles von Oslo sehen, was es zu sehen gibt. Und obwohl ich jetzt doch schon ein bisschen was erlebt habe hier, wird die Liste der “Will-ich-noch-hin-Orte” nicht kürzer. ^^
Ich lass einfach mal ein paar Impressionen für sich sprechen!
P1000866
Fjordhoppingtour im Oslofjord
P1000870
Wunderbare Landschaft
Fjordhoppingtour im Oslofjord
Traumhaftes Wetter
P1000937
P1000988
Ausblick über Oslo vom Holmenkollen :)
P1000995
Hübsch ♥
Ich wünsche euch noch ein bezauberndes Wochenende! Bei uns schüttet es schon den ganzen Tag. :)
Mage hilsen fra Norge!
Euer Simonileinchen ♥

Mittwoch, 5. September 2012

Aller Anfang ist schwer :)

Hei hei!

Heute komm ich endlich dazu hier zu posten. Bis heute morgen waren meine Eltern und Max mit hier und da bin ich dann doch zu relativ wenig gekommen, weil ich die Zeit noch auskosten musste!

Aber jetzt kann ich euch auf den neuesten Stand bringen :)

Ich wohne nicht in der Wohnung, die ursprünglich mal angedacht und ausgemacht war. Das war einfach nix. Der Vermieter (und Wohnungsbesitzer und damit auch Mitbewohner) war zum einen ziemlich seltsam und zum anderen war das Zimmer winzig (noch kleiner als ich es anhand der Fotos vermutet hatte!). Außerdem konnte man weder das eigene Zimmer (was noch zu verschmerzen gewesen wäre) noch das Badezimmer abschließen. Einen Duschvorhang vor der Badewanne gabs übrigens auch nicht, so dass man durchs Schlüsselloch einen wunderbaren Blick hatte :P (ich möchte hier niemandem etwas unterstellen und auch keinen Unsinn verbreiten, aber wohlfühlen konnte man sich da doch eher nicht!) Und ganz nebenbei ging auch das versprochene Internet nicht. Das hieß dann für mich nach zwei Nächten (die ich mit Max dort verbracht habe, alleine wäre ich dort nicht geblieben!) gings erst noch mal für eine Nacht ins Hotel. Nebenbei haben wir dann fieberhaft nach Alternativen gesucht und durch Zufall fand ich die Anzeige für ein WG Zimmer, das ich von Deutschland aus schon mal haben wollte. Also hab ich dort angerufen und siehe da, Zimmer ist frei und ich konnte auch sofort angucken kommen.
Joa der Rest der Geschichte ist jetzt nicht so spannend.. Das Ende vom Lied ist jetzt, dass ich ein hübsches Zimmer in einer Pakistani/Inder (oder so was in die Richtung) WG habe. Mein Blick geht ins Grüne, was wirklich überaus hübsch ist... (Leider ist es hier schon zu dunkel, aber ich werde ein Bild davon nachreichen!)

Joa, ein bisschen Sightseeing haben wir nebenher auch noch betrieben. So waren wir am Samstag in der Innenstadt von Oslo und am Hafen unterwegs und konnten Flugzeuge und Hubschrauber und Schiffe des norwegischen Militärs bewundern, die den halben Tag irgendwelche Vorführungen hatten, weil das Militär 100 Jahre gefeiert hat. Dementsprechend voll wars auch am Hafen ...

Hafen von Oslo mit Menschen

Sonntag waren wir am "Verdens Ende". Zu deutsch heißt das ganze "Ende der Welt" und steht für das Südende der Insel Tøjen. Zu sehen ist eine wunderschöne Schärenküste an der Stelle wo der Oslofjord in den Skagerrak mündet. :)

Leider kein aktuelles Bild, sondern von 2009, weil ich die anderen noch nicht habe


Montag gings für mich dann auf die Arbeit. War auch wirklich ganz cool nur im Moment ist relativ wenig los hier. Dementsprechend sitzen wir auch ab und an mal da und reden nur, weil grad nix mehr zu tun ist. :)
Abends gings dann zu Ikea noch ein paar Sachen für das neue Zimmer besorgen. Für mich gabs also einen kleinen Tisch in weiß und einen in schwarz, einen kleinen Teppich in schwarz, hübsche Vorhänge in rot, ein bisschen Geschirr und Besteck und eine kleine Palme. Jetzt steht auch alles wild kreuz und quer im Zimmer rum, ich hatte heute keine Motivation zum Aufräumen. :) Aber sobald es hier einigermaßen gut aussieht werde ich mal ein Foto zeigen^^

Gestern gings dann nach der Arbeit noch mal zu einem kleinen Ausflug nach Vikersund (für die dies nicht wissen, dort steht die größte Skiflugschanze der Welt...) und wir hatten einen wunderbaren Sonnenuntergang. ♥

Heute morgen sind dann alle abgereist und jetzt bin ich alleine hier. Momentan bin ich von der Vorstellung noch etwas deprimiert, aber ich denke (und hoffe) das gibt sich in den nächsten Tagen!
Ich werde auf jeden Fall versuchen hier einigermaßen regelmäßig zu posten um euch auf dem Laufenden zu halten, aber versprechen kann ich nichts. Außerdem weiß ich nicht inwiefern mir hier spannende Dinge passieren, die es wert sind mitgeteil zu werden :)

Hier beende ich vorerst mal diesen Eintrag, ich vermute eh, dass keiner bis zum Ende gelesen hat ;)

Herzallerliebste Grüße
Euer Simonileinchen ♥


Donnerstag, 30. August 2012

Heia Norge!


So, jetzt ists fast so weit. Morgen Mittag um ca. diese Zeit sitz ich schon im Flieger. (und weiß noch nicht genau, ob ich mich freuen soll (was ich natürlich schon tue) oder auch nicht…)
Eine Wohnung bzw. ein Zimmer hab ich jetzt auch, Geld liegt schon hier (gut, es wäre auch schlecht wenn nicht, immerhin gehts ja morgen schon los :P) und auch sonst ist soweit alles gemacht.
Allerdings hab ich noch nichts gepackt. Wobei nichts auch falsch ist… Ich hab schon zwei Koffer voll und noch immer nicht alles drin. Das heißt das wird jetzt doch noch mal einigermaßen eng.. :D Aber ich krieg das schon hin… Da meine Eltern und auch mein Freund erst noch mal mit hoch fliegen, werde ich einfach fleißig auf alle Koffer verteilen. Die sind ja nur fünf Tage dabei, die brauchen kein Gepäck für sechs Monate. ^^
Das nächste Mal gibts dann Meldung aus meiner neuen und vorübergehenden Heimat (zumindest wenn dort das mit dem Internet alles klappt :D) und dann gibts auch Fotos.

Herzallerliebste Grüße,
Euer Simonileinchen

Donnerstag, 2. August 2012

Norge ich komme!

Guten Tag,

Nach monatelanger Abwesenheit melde ich mich hier mal zurück. Ich habe vor den Blog jetzt auch wieder regelmäßig zu schreiben, immerhin gibt’s jetzt auch mal wieder Interessantes zu verkünden. Ab September bin ich für ein halbes Jahr im Ausland (Norwegen) für ein Praktikum.

Jetzt wo das Semester rum ist und ich auch meine letzte Prüfung geschrieben hab, geht’s auf Wohnungssuche und ich hoff wirklich, dass ich etwas einigermaßen bezahlbares find.
Max. 3500 NOK wären sehr schön, das ist die Summe, die MAN für eine Wohnung bezahlt! Allerdings hab ich bis jetzt noch nicht wirklich was gefunden.

Tipps bezüglich Auslandssemester und Bekannte, die im Umkreis Oslo wohnen, werden gerne angenommen! :)

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Hafen von Oslo


Liebste Grüße,
Simonileinchen